Laufhandschuhe

Du hast häufig beim Laufen kalte Hände? Dann solltest du über Laufhandschuhe nachdenken. Gerade bei winterlichen Temperaturen zentralisiert der Körper seine Wärme auf dem Rumpf, sodas die äußeren Extremitäten (sprich deine Hände) weniger gut durchblutet sind und du so frierst. Es gibt Laufhandschuhe mit Windstopper Materialien, welche die dicker gefüttert sind oder solche, die nur recht dünn als super leichte Isolierschicht fungieren. Wichtig: Achte auf die Passform! Denn wählst du z.B. Laufhandschuhe die etwas zu eng sind, kann dies evtl. die Blutzufuhr minimal einschränken was wiederum zu kalten Fingern führt.